Tourismusverband Judenburg
Sie befinden sich hier » Veranstaltungen
Drucken

Veranstaltungskalender

« zurück zum Veranstaltungskalender

Hymnus - Eröffnungskonzert Judenburger Sommer

Hymnus - Eröffnungskonzert Judenburger Sommer
Wann:
Sa, 08.07.2017
Zeit:
20:00 Uhr
Wo:
Festsaal im \zentrum
Kaserngasse 18-20
8750 Judenburg

Kontakt:
Manfred Fauland
03572-83141 253
E-Mail

Ticket:

Infos:
EW VVK € 25 | AK € 28 || JU VVK € 17 | AK € 20

HYMNUS

Theresa Dlouhy - Sopran; Margot Oitzinger - Alt
Martin Fournier - Tenor; Lukas Kargl - Bariton
Singkreis St. Rupert Fohnsdorf & GastsängerInnen aus dem Murtal
Concerto classico nuovo - Orchester
Wolfgang Riegler-Sontacchi - Continuo
Wolfgang Wippel - p; Wolfgang Messner - pos; KraliHrvoje - b; Raphael Vorraber - dr; uva.
Gesamtleitung/Dirigent - Peter Vorraber


Programm
M. A. Charpentier: March de Triomph H 547
H. Schütz: aus den Psalmen Davids „Jauchzet dem Herren“ SWV 47 und „Lobe den Herren meine Seele“ SWV 39
M. A. Charpentier: Collage
M. A. Charpentier: Te Deum H 146


Die inhaltliche Ausrichtung des Eröffnungskonzertes wurde einerseits auf den Konzertsaal des Judenburger Veranstaltungszentrums (ehemalige Jesuitenkirche), auf „500 Jahre Reformation“ und andererseits auf die ehemalige Beziehung Judenburgs zu Venedig konzipiert. Zur feierlichen Eröffnung erklingt auch das hochbarocke festliche „Te Deum“ – weltbekannt dessen als Euro­vi­sions­fanfare verwendetes Eröffnungsstück – von Marc-Antoine Charpentier (1643 - 1704), Kapellmeister bei den Jesuiten in Saint Louis in Paris.

Heinrich Schütz (1585 - 1672), der im protestantischen Dresden wirkte, war längere Zeit zu Studienzwecken in Venedig und wurde dort von Meister Giovanni Gabrieli unterrichtet. Aus seinen Vertonungen der „Psalmen Davids“ werden zwei doppelchörige Motetten in Anlehnung an die Klangentfaltung des venezianischen Musikstils erklingen. Im Sinne der Ökumene vereinen sich deutsch-protestantische und französisch-katholische barocke Kirchenmusik zu einem feierlichen Miteinander im geistlich geprägten Ambiente des Veranstaltungszentrums.           

Kartenvorverkauf:  Tourismusbüro  Judenburg, Tel. 03572/85000, MSM- Büro Knittelfeld und Ö-Ticket   

« zurück zum Veranstaltungskalender